Fingerfood X

Fingerfood X

1.

In die Schnecke gewunden, am Holzgeländer, im Treppenhaus, ihr Kaugummi. Sie war Gynäkologin – war sie schon immer gewesen.

2.

Herr K. las schon wieder auf dem Bahnhofsklo brechtsche Kurzprosa. Er hatte hinzugefügt: Ich komme mir bekannt vor.

3.

Sie riet vom Aderlass ab. Als er sie nicht mehr überzeugen konnte, wusste er: sie hatte Recht gehabt.

4.

Ich hatte einen Traum. Ich habe zwischen Wattepads Milkaweihnachtspralinen gesucht, während in unserem Vorgarten das Wasser an die Bordsteinkante stieg.

5.

Diesen Sonntag wird sie zusammen mit Joshua bei Joshua zum ersten Mal morgens Sonntägliches tun. Er wird ihr genau erklären, wie aus Erfahrenem Erfahrung werden kann.

6.

Er hob die Seife wieder auf - doch sie glitschte ihm wieder aus den Händen. Langsam wurde er wieder nervös: was, wenn ihm das später einmal wieder so passiert?

7.

Sie hatten noch genügend Zeit gehabt, trotzdem verließen sie das Ufer früher als erhofft. Die Fackeln, in den steinigen Strand gesteckt, verloschen, auch nach ihrer Flucht, nicht.

8.

Als sie aus der Tür trat, war ihr weinroter Schal locker um den Hals gelegt. Katzenhaft zogen sich die Pupillen kurz zusammen; er war heute sehr entgegenkommend gewesen.

9.

Er, als Manager, wusste, Lokalband oder nicht: nach der Jamsession explodieren die Amps. Er hängte das fein geschliffene Schwert dekorativ an seinen gewohnten Platz.

10.

Jeden Sonntag kommt er aus derselben Richtung nach Hause, er wischt seine Schneide ab, gönnt dann den Füßen ein Bad, bis über die Knöchel hoch. Er arbeitet auch Werktags.


- - -
[c] m.t. & r.d.

Trackback URL:
http://since1984.twoday.net/stories/5234254/modTrackback

über vintage-tage

richard durajs blog

User Status

Du bist nicht angemeldet.

das aktuelle

Off topic
Das Deutsche Literaturarchiv verfolgt mit Interesse...
Jochen Walter - 5. Nov, 11:28
one - love. and death
one - love. and death bei langsamem licht all die...
jottel - 16. Jan, 10:04
2009
vielleicht naechstes jahr mehr.
jottel - 31. Dez, 16:26
zu 'wer nochmal?'
* die zeitungen etc. mit dauererektion, alle unbeteiligten...
jottel - 25. Jul, 16:45
wieder von vorne.
sich also wieder an den anfang setzen. für den...
jottel - 8. Jul, 08:34
kürzlich gesehen:...
ich bin mir nicht sicher, ob er mir gefällt. ich...
jottel - 8. Jul, 08:17
wer nochmal?
was eine vorstellung, der dichter, das könnte...
jottel - 7. Jul, 23:53
Programmatische Nächte
Durch den dunklen Flur schlurft im Halbschlaf Joseph....
jottel - 10. Mai, 23:38

urheber & rechte

alle texte (c) richard duraj. - keine gewähr für inhalte zweiter (kommentare, links) - schwachsinnige kommentare werden gelöscht.

Suche

 

Status

Online seit 3394 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Nov, 11:28

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


allgemeines
früheste gedichte
gedichte
kinokritik
prosa
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren